Wie lange ist die Wartezeit?

Je nach Fall kann es zur sofortigen Aufnahme kommen, aber auch Wartezeiten sind möglich. In der Regel maximal 4–6 Wochen. Für genauere Angaben rufen Sie uns gerne kurz an unter 06032-6032

Kann ich mich selber bei Ihnen anmelden?

Die Anmeldung erfolgt über den Hausarzt oder Therapeuten. Patienten müssen sich selbst bei Ihrem Arzt melden, um dann bei uns eingewiesen werden zu können.

Sie sind doch einer Akutklinik – kann ich da nicht sofort kommen?

Akutklinik bedeutet, dass wir keine Reha-Einrichtung sind. Zur Aufnahme bedarf es einer Krankenhauseinweisung durch Ihren Therapeuten oder einen allgemeinmedizinischen Arzt.

Ich möchte mein Kind anmelden

Patienten können nur behandelt werden, wenn sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Wie lange dauert die Behandlung?

Zur Behandlungsdauer gibt es keine festen Vorgaben. Erfahrungsgemäß beträgt der stationäre Aufenthalt in unserer Klinik aber etwa 6 – 8 Wochen.

Kann ich ein Einzelzimmer bekommen?

Ja, wenn Sie privat versichert sind, oder eine Zuzahlung leisten. Standard sind 2- und 3-Bett-Zimmer. Sie können gerne einen Besichtigungstermin mit unserem Pflegedienstleiter vereinbaren, um sich vorab unsere Klinik einmal anzuschauen und weitere Fragen zu klären.

Wie wäre der Ablauf bei Ihnen aufgenommen zu werden?

Das erste und wichtigste ist die telefonische Anmeldung durch Ihren Therapeuten oder Hausarzt. Ihr Fall wird daraufhin von unseren Ärzten schnellstmöglich geprüft und Sie werden sofort auf die Warteliste gesetzt – gerne nehmen wir Ihren Wunschtermin auf. Sobald ein Termin für Sie absehbar ist, erhalten Sie einen Anruf. Für genauere Angaben kontaktieren Sie bitte unser Aufnahmebüro unter 06032-6032, Mo-Fr. von 08:00-16:00 Uhr.

Benötige ich eine Einweisung vom Facharzt?

Ja, entweder vom Facharzt oder Allgemeinmediziner.

Wie lange ist die Warteliste?

Die Wartezeit gemäß Warteliste ist nur ein Richtwert, da die Aufnahme nach Notwendigkeit erfolgt .

Wird es individuell geplant, wie lang ein Aufenthalt ist oder gibt es bestimmte festgesetzte Zeiten?

Die Aufenthalte werden individuell geplant und richten sich danach, ob Sie sich auf die Behandlung einlassen bzw. Ihre Ziele erreicht haben.

Arbeiten sie verhaltenstherapeutisch oder tiefenpsychologisch?

Wir decken beides ab und passen das Angebot Ihren Notwendigkeiten an unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche bzw. nach Absprache mit Ihnen.